„Industrielle Familienunternehmen in Ostdeutschland. Von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart“ – Vortrag mit Dr. Rainer Karlsch

Datum/Zeit
Sa, 05.09. 2020
18:00

Veranstaltungsort
Filzfabrik Wurzen GmbH
Crostigall 55
04808 Wurzen

Kategorien


Die Filzfabrik Wurzen GmbH ist weltweit einer der traditionsreichsten und ältesten industriellen Hersteller von klassischem Wollfilz. Unsere Erfahrung reicht bis in das Jahr 1783 zurück als J. D. Weickert sein Unternehmen in Leipzig gründete.

Mit Wurzen in Sachsen, verbinden Kunden seit je her Filzprodukte höchster Qualität und Feinheit. Insbesondere Klavierbauer schätzen unsere Spezialfilze, die als Hammerköpfe oder als Dämpfer in Klavieren und Flügeln weltweit verwendet werden!

Seit je her sorgen unsere Hammerkopffilze für den guten Klang!

Filze aus Wurzen genießen heute wie damals weltweit einen hervorragenden Ruf. Auf diese Tradition sind wir sehr stolz! Eine moderne Manufaktur geprägt durch traditionelle, handwerkliche Tätigkeiten kombinieren wir mit modernsten Produktionsverfahren. Das ist eine schöne Herausforderung, der sich alle unsere Mitarbeiter jeden Tag wieder aufs Neue stellen und spiegelt sich in einem hohen Qualitätsstandard unserer Produkte wider.
Durch einen hohen Grad an handwerklichen Tätigkeiten sind wir auf gut ausgebildete Mitarbeiter angewiesen und bilden diese in entsprechenden Ausbildungsprofilen seit Jahrzehnten selbst aus. Heute wie damals, um 1880, ist die Filzfabrik Wurzen GmbH ein weltweit anerkanntes Unternehmen und für qualitativ hochwertige Spezialprodukte „Made in Germany“ bekannt. Nicht nur deshalb sind Kunden uns seit vielen Jahrzehnten treu.

Was?
Vortrag Dr. Rainer Karlsch (Institut für Zeitgeschichte Berlin/München), Vorstellung der Publikation „Industrielle Familienunternehmen in Ostdeutschland. Von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart“ (enthält auch die Filzfabrik Wurzen)

Anmeldung?
Anmeldung erforderlich – Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Noch was?
Die Lesung findet in der sog. Patzschke-Villa auf dem Firmengelände statt.
Eine Besichtigung des Unternehmens ist nicht vorgesehen. Fotografieren ist nur mit Erlaubnis des Unternehmens zulässig.

Anmeldung über:
Standortinitiative Wurzen & Wurzener Land e.V.
Dresdner Straße 50
Montag- Mittwoch: 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag: 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Tel.: 034 03425 854152
Fax: 03425 854 153
E-Mail: info@standortinitiative-wurzen.de

Kontaktperson im Unternehmen:
Volkmar Erl
Tel.: 03425 89 54 28
E-Mail-Adresse: volkmar.erl@filzfabrik-wurzen.de

Veranstalter
Filzfabrik Wurzen GmbH
Crostigall 55
04808 Wurzen
www.filzfabrik-wurzen.de