III. Netzwerktreffen im Rahmen der 9. Tage der Industriekultur – 09.09.2021, 13.00–17.00 Uhr

Datum/Zeit
Do, 09.09.2021
13:00 - 17:00

Veranstaltungsort
VDI-GaraGe
Karl-Heine-Straße 97
04229 Leipzig

Kategorien Keine Kategorien


III. Netzwerktreffen im Rahmen der 9. Tage der Industriekultur Leipzig

re:start industrial culture
– Chancen und neue Wege der Industriekultur –

Vorläufiges Programm (Änderungen vorbehalten)

Einlass und Anmeldung ab 13.00 Uhr

Begrüßung 13.30 Uhr
Maxi Bornmann
1. Vorsitzende des Industriekultur Leipzig e. V.

Grußwort 13.40 Uhr
Anja Hähle-Posselt
Abteilungsleiterin
Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung

13.50–14.10 Uhr
Simone Becht (angefragt)
Kulturhauptstadt Chemnitz

14.10–14.30 Uhr
Industriekultur + Europäische Projekte: Chancen, Aufwand, Erfolge
Carsten Debes
Projektleiter InduCCI (Inhalte), Chemnitz

14.30–14.50 Uhr
Alte Gemäuer auf neuen Wegen – zur Industriekultur in der Lausitz (Brandenburg) und Berlin
Karsten Feucht
Dipl.-Ing. Architektur
bzi. Berliner Zentrum Industriekultur

14.50–15.10 Uhr
Industriekultur in Georgien
Maxi Bornmann
1. Vorsitzende des Industriekultur Leipziger e. V.

15.10–15.30 Uhr
Pause

15.30–15.50 Uhr
Einblicke in die Studie „Industriekultur in Mitteldeutschland“
Annett Kautz
Handlungsfeldmanagerin Tourismus und Kultur
Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH

15.50–16.05 Uhr
Industriekultur in Thüringen
„Schlau ins Land“ – Museum und Schule oder Schule im Museum? Vermittlungskonzept des Papiermuseums Fockendorf
Christoph Scholz
Mitarbeiter beim Projekt „Schlau ins Land“

16.05–16.20 Uhr
Industriekultur in Sachsen-Anhalt
Das Technikmuseum Magdeburg – Ein Blick in eine wünschenswerte Zukunft
Dr. Hajo Neumann
Museumsleiter
Technikmuseum Magdeburg

16.20–16.35 Uhr
Industriekultur in Sachsen
Dorf der Jugend – Grimma
Max Deckwerth

16.35–17.00 Uhr
Diskussion und Ausklang

Anmeldung?
Die Teilnahme erfolgt auf Einladung. Außerdem ist jedem eine Teilnahme nach Voranmeldung auf dieser Seite ab 01. September 2021 möglich.

Noch was?
Nach der Sächsischen Corona Schutz-Verordnung vom 24.08.2021 gelten folgende Regeln:

  • eine Kontakterfassung aller Besucherinnen und Besucher
  • Zutritt zur Veranstaltung nur für Besucherinnen und Besucher die eine Imfp-, Genesen- oder Testnachweis vorlegen (keine Testungen vor Ort)
  • Abseits des eigenen Platzes besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes

Präsentation eigener Projekte auf Plakaten oder Werbematerialien nach Voranmeldung möglich.

Veranstalter
Industriekultur Leipzig e.V.
c/o Haus des Handwerks Leipzig
Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
www.industriekultur-leipzig.de
www.industriekulturtag-leipzig.de

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.