II. Netzwerktreffen im Rahmen der 8. Tage der Industriekultur

Datum/Zeit
Mi, 02.09. 2020
13:30 - 16:30

Veranstaltungsort
VDI-GaraGe
Karl-Heine-Straße 97
04229 Leipzig

Kategorien Keine Kategorien


II. Netzwerktreffen im Rahmen der 8. Tage der Industriekultur Leipzig
Thema „Industriekultur in Krisenzeiten – Teil der Lösung oder Teil des Problems?“

Vorläufiges Programm (Änderungen vorbehalten)

Einlass ab 13.00 Uhr

Begrüßung 13.30 Uhr
Prof. Markus Krabbes
Vorsitzender des Industriekultur Leipziger e. V.

Grußworte 13.35 Uhr
Uwe Albrecht
Bürgermeister der Stadt Leipzig und
Beigeordneter für Wirtschaft, Arbeit und Digitales

Jörn-Heinrich Tobaben (angefragt)
Geschäftsführer der Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
Projektgruppe Industriekultur der Metropolregion Mitteldeutschland

Keynote 13.50 Uhr
Monika Schwarz
Kulturmanagerin und Stadtführerin, Essen
„Extraschicht“. Ein vielschichtiges Thema der Industriekultur

Impuls Gegenwart 14.05 Uhr
Dr. Manuel Frey
Direktor Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Halbzeitbericht Jahr der Industriekultur in Sachsen

Impuls Ausblick 14.20 Uhr
Walter Christian Steinbach, Vors. DOKMitt e.V.
DOKMitt-Zentrum als Dachmarke und Netzwerkplattform der Mitteldeutschen Industriekultur und Industriekulturlandschaft

Diskussion 14.30 Uhr

Pause
In der Pause präsentiert Fritz Neußer VDI Düsseldorf, Sachgebietsleiter Technikgeschichte und Koordinator der VDI Zukunftspiloten, das bundesweite Engagement des VDI für Technikgeschichte und die Angebote der VDI Garage.

Keynote 15.00
Josefine Frank
Museumspädagogik zur Landesausstellung

Impulse aus drei Bundesländern 15.15 Uhr

Dr. Susanne Richter
Museum für Druckkunst Leipzig

N.N.
RECHENWERK – Computer- und Technikmuseum Halle

Frank Heinzig
Traditionsverein Papierfabrik Fockendorf e. V.

Diskussion und Ausklang 16.00 Uhr

Ende 16.30

Anmeldung?
Die Teilnahme erfolgt auf Einladung. Es ist jedem eine Teilnahme nach Voranmeldung auf dieser Seite ab 01.08.2020 oder per E-Mail an tik_2020@industriekultur-leipzig.de möglich.

Noch was?
Die vorgeschriebene persönliche Erreichbarkeit nach dieser Veranstaltung ist auf Grundlage der elektronischen Anmeldungen gewährleistet. Es gilt das Hygienekonzept der VDI GaraGe.

Präsentation eigener Projekte auf Plakaten oder Werbematerialien nach Voranmeldung möglich.

Im Anschluss an das II. Netzwerktreffen in der Karl-Heine-Straße 95 laden wir Sie ein zu einem kleinen Spaziergang ins nahegelegene Kunstkraftwerk, Saalfelder Straße 88 und zur Eröffnung der 8. Tage der Industriekultur Leipzig. Vorprogramm ab 17.30 Uhr, Beginn Industrie|Kultur|Festival #5 ab 18.00 Uhr, Vernissage „Boomtown“ ab 20.00 Uhr.

Anmeldung? Anmeldung am Ende dieser Seite oder per E-Mail an tik_2020@industriekultur-leipzig.de

Veranstalter
Industriekultur Leipzig e.V.
c/o Haus des Handwerks Leipzig
Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig
www.industriekultur-leipzig.de
www.industriekulturtag-leipzig.de

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.