Geführter Rundgang durch die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL) – 12.08., 11.00 Uhr

Datum/Zeit
Fr, 12.08. 2016
11:00

Veranstaltungsort
ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, Eingangsbereich
Ostende 5
04288 Leipzig

Kategorien


Bei der Neuen ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL) stehen die Zeichen auf Wachstum. Nach der erfolgreichen Internationalisierung 2008 durch den Aufbau eines Produktionsstandortes in Sučany in der Slowakei setzte NZWL seine Expansion 2014 in China fort. Im Rahmen der Globalisierungsstrategie des Großkunden VW sowie auf Basis bereits bestehender langfristiger Aufträge und einer langfristig vereinbarten strategischen Zusammenarbeit entstand über die NZWL International in Tianjin ein Zahnradwerk als Duplikat der erfolgreichen Großserienproduktion in Leipzig.

NZWL ist ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen (Zahnräder, Synchronisierungen, Wellen), Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie. Das Unternehmen blickt auf mehr als 100 Jahre Erfahrung im Getriebebau zurück.

Die hergestellten Produkte teilen sich in die drei Bereiche Getriebe, Einzelteile und Baugruppen sowie Synchronisierungen auf. 2015 wurde NZWL mit dem Volkswagen Group Award ausgezeichnet.

Was? Geführter Rundgang durch das Unternehmen

Wann? 12.08., 11.00 Uhr

Wo? Treff Eingangsbereich Ostende 5, Leipzig OT Liebertwolkwitz

Noch was? Anmeldung unbedingt notwendig über besucher@nzwl.de oder hier auf dieser Seite. Ohne Anmeldebestätigung keine Teilnahme an den Führungen möglich.

Ansprechpartner:
Peter Stütz, M. Sc. (Univ.)
Patrick Wiechert

Kontakt:
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH
Ostende 5
04288 Leipzig

http://www.nzwl.de/

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.