Führung »Hier geht’s um Kohle! Eindrucksvolle Einblicke in die Entstehung, Veredelung und Verwendung des schwarzen Goldes«, 10.08.-13.08., 10.00 Uhr

Datum/Zeit
Do, 10.08. 2017 - So, 13.08. 2017
10:00

Veranstaltungsort
Brikettfabrik »Herrmannschacht«
Naumburger Straße 99
06712 Zeitz

Kategorien


Die Brikettfabrik ist die besondere Plattform der Industriekultur im südlichen Sachsen-Anhalt und heute gleichsam ein einzigartiges Relikt regionaler Bergbaugeschichte. Die Gestaltung des Areals „Herrmannschacht“ zeigt und erklärt das Wesen der komplexen Braunkohlegeschichte in Mitteldeutschland.

Eine eindrucksvolle Sammlung historischer Öfen im Ofenmuseum gibt Ihnen einen hautnahen Einblick in das Leben mit der Kohle. Für Eisenbahnfans werden die begehbaren Loks zum spektakulären Erlebnis. Besonders lohnenswert für kleine Bergleute sind die Führungen um 10:00 Uhr – denn hier geht es im Dunkeln durch die alten Fabrikhallen und man darf sich an Presse und Ofen selbst versuchen. Mit Helm und Taschenlampe bewaffnet, zieht ihr durch Trocknerraum und Pressenhaus und entdeckt so den Herrmannschacht selbst. Am Ende dürfen dann noch Briketts, so genannte Nasspresssteine, selbst gepresst werden. Wer mag, darf sich gern zeigen lassen, wie so ein alter Ofen angezündet worden ist. Viel Arbeit, oder?!

Wann? 10.-13.08.2017, Führungen jeweils 10.00, 13.00 und 15.00 Uhr

Noch was? Anmeldung nicht erforderlich.

Eintritt? Erwachsene 5,00€, Kinder 2,50€ / 3,00€, Behinderte/Studenten 3,00€, Gruppenpreis ab 10 Personen 4,00€ pro Person

Kontakt:
Verein Mitteldeutscher Umwelt- und Technikpark e. V.
Brikettfabrik Herrmannschacht
Naumburger Straße 99
06712 Zeitz

www.mut-zeitz.de | www.recarbo.zeitz.de

Foto: © TRANSMEDIAL