»Eisenbahngeschichte erleben!« im Eisenbahnmuseum Kötzschau – 11.09.2022, 10.00–18.00 Uhr

Datum/Zeit
So, 11.09. 2022
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Eisenbahnmuseum Kötzschau
Am Bahnhof 27
06237 Leuna / OT Kötzschau

Kategorien


Das Eisenbahnmuseum Kötzschau widmet sich der 166-jährigen Geschichte der Bahnstrecke Leipzig – Großkorbetha und dem Eisenbahnwesen im Allgemeinen. Von der Lokomotive über Stellwerke, Uniformen, original erhaltene Diensträume, bis hin zur Draisine zum Mitfahren. Das Lehrstellwerk Leipzig-Leutzsch der ehem. Betriebsschule Leipzig der DR, wird hier betriebsfähig erhalten. Für Groß und Klein gibt es im Eisenbahnmuseum Kötzschau viel zu entdecken, getreu dem Motto „Eisenbahngeschichte erleben!“

Was?
Museum geöffnet. U.a. mit Speis & Trank vom MITROPA-Team, Fahrten mit der Handhebel-Draisine, Souvenirs & Eisenbahnraritäten.

Wann? 11.09.2022, 10.00–18.00 Uhr

Noch was? Keine Anmeldung erforderlich.

Anreise mit den stündlich verkehrenden Zügen der Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH, ab Leipzig Hauptbahnhof mit der Linie RB 20 nach Eisenach. PKW-Parkplätze und Fahrrad-Abstellanlage vorhanden.

Eintritt?
Es gelten die Eintrittspreise des Museums:
Erwachsene: 3,00 €
Kinder: 1,50 €
Familien: 6,00 € (2 Erwachsene, max. 4 Kinder)
Gruppen: 2,00 € pro Person – ab 10 Personen

Fahrten mit der Draisine im Eintrittspreis inbegriffen!

Veranstalter
Eisenbahnmuseum Kötzschau / Eisenbahnfreunde Kötzschau e. V.
Am Bahnhof 27
06237 Leuna/ OT Kötzschau
www.eisenbahnfreunde-koetzschau.com