Betriebsführung im Quarzporphyr-Steinbruch Lüptitz – 03.09.2020, 18.00 Uhr

Datum/Zeit
Do, 03.09. 2020
18:00

Veranstaltungsort
Verwaltung der BASALT AG
Wurzener Straße
Lossatal

Kategorien


Mit 450 Betriebsstätten und mehr als 100 Jahren Tradition zählt die Basalt AG zu den führenden Unternehmen der Naturstein- und Asphaltindustrie in Europa. Ein flächendeckendes Netz von Produktionsstätten und Handelsbetrieben, modernste Technologien, eine hervorragende Logistik sowie die hohe Motivation der Mitarbeiter zeichnen den Erfolg des Unternehmens aus. In Lüptitz betreibt die Basalt-Actien-Gesellschaft einen Gewinnungsbetrieb für gebrochenen Naturstein – Quarzporphyr. Die Produktion umfasst ein umfangreiches Sortiment an Schotter- und Splittmaterialien. Dazu gehören unter anderem Zuschlagstoffe für Asphaltmischgut und Gleisschotter.

Was? Betriebsführung im Quarzporphyr-Steinbruch Lüptitz mit Blick in den Tagebau und kurzer Rundgang entlang der Aufbereitungsanlage

Wann? 03.09.2020, Start 18.00 Uhr, Ende ca. 20.00 Uhr

Wo? Verwaltung der BASALT AG, Wurzener Straße, 04808 Lossatal
Parkplätze gegenüber der Verwaltung

Noch was? Keine Teilnehmergebühr. Maximal 20 Teilnehmer.

Anmeldung? Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis 01.09.2020, 12.00 Uhr! Anmeldung bei Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen, Leipziger Str. 17a, 04668 Grimma unter Telefon: 03437 707361 oder E-Mail: info@geopark-porphyrland.de

Veranstalter
Hartsteinwerke Bayern-Mitteldeutschland
Zweigniederlassung der Basalt-Actien-Gesellschaft
Steinbruch Lüptitz
Wurzener Straße
04808 Lossatal

Leipzig

– in Zusammenarbeit mit –

Geopark Porphyrland e. V.
Leipziger Straße 17 a
04668 Grimma
www.geopark-porphyrland.de

Foto: © Basalt AG; Maik Wächtler