Besichtigung der Räume der ehemaligen Kaiserlichen Post in Wurzen – 23.08.-24.08., 19.00 Uhr

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Do, 23.08. 2018 - Sa, 25.08. 2018
19:00

Veranstaltungsort
Beton & Terrazzobau Scheffel / Ehem. Kaiserliche Post Wurzen
Bahnhofstraße 26
04808 Wurzen

Kategorien


Die Firma Beton & Terrazzobau Scheffel nimmt im Rahmen der Tage der Industriekultur Teil an der Route »Offenes Werktor«. Vorgestellt wird das ehemalige Kaiserliche Postamt der Stadt Wurzen. Das Kaiserliche Postamt wurde etwa 1890-91 erbaut. 1891 erfolgte mit der Errichtung eines Telegraphen-Turmes die Erweiterung zum Fernsprechmeldeamt. Zu DDR-Zeiten wurde dieses Gebäude als Postamt genutzt und nach der Wende geschlossen.

Seit 2006 gibt es einen neuen Besitzer – die RDW Immobilien GmbH in Taucha. Die Firma Beton & Terrazzobau Scheffel besteht seit 1. April 2008 und hat seit 2012 ihren Sitz im ehemaligen Kaiserlichen Postamt. Als Kleinunternehmen ist es in der Sanierung und Restaurierung von Naturstein, Klinker und Fassaden tätig. Angeboten werden Sanierung von Naturstein, Klinker, Terrazzo, Reinigung und Versiegelung, Sandstrahlarbeiten, Fußböden, Innenausbau, Natursteinfassaden, Treppenbau sowie Kunststein und Betonfertigteile.

Was? & Wann? Führungen durch das Gebäude: 23.08.-25.08. jeweils 10 Uhr sowie am 23.08. und 24.08. um jeweils 19 Uhr

Veranstalter
Beton & Terrazzobau Scheffel
Schuhgasse 4
04808 Wurzen
www.betonterrazzobauscheffel.de