Ausstellung im Automatik-Museum der HTWK Leipzig

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Fr, 24.08. 2018
13:00 - 17:00

Veranstaltungsort
HTWK Leipzig – WIENER-Bau, 3. Etage
Wächterstraße 13
04107 Leipzig

Kategorien


Das Automatik-Museum der HTWK Leipzig bewahrt keineswegs »Spielautomaten« auf, sondern industrielle Lösungen, die die Entwicklung der neueren Automatisierungstechnik charakterisieren und deren Beginn etwa der von James Watt 1789 verwendete Fliehkraftregler markiert. Mit dieser Spezialisierung steht es deutschlandweit einmalig da und hat seine Wurzeln noch in der TH Leipzig. Ein kleiner Teil wird permanent in einer Ausstellung in der VDI-Garage gezeigt. Nur einmal im Jahr werden die Museumsbestände im Magazin des Museums gezeigt – zu den Tagen der Industriekultur. Mit Rat und Tat steht dem Besucher Prof. Werner Kriesel zur Seite.

Wo? HTWK | Wiener-Bau | Wächterstr. 13 | 04107 Leipzig (mit dem Aufzug in die 3. Etage)
Noch was? Keine Teilnahmegebühr. Anmeldung nicht erforderlich. Außerhalb der hier genannten Zeiten ist ein Besuch nur nach Vereinbarung möglich.

Ansprechpartner vor Ort
Prof. Werner Kriesel

Veranstalter
HTWK Leipzig
Hochschulgebäude der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik – WIENER-Bau
Wächterstr. 13
04107 Leipzig
www.htwk-leipzig.de

Foto: © Maschke